Radio Schwarze Welle

Zurück   Radio Schwarze Welle > Community > Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps Hier können Veranstaltungen gepostet werden. Bei kommerziellen Veranstaltungen erwarten wir vom Veranstalter ein paar Gästekarten die wir unter unseren Hörern verlosen !!!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.16, 18:20   #1
Blutiger Engel
Administrator
 
Benutzerbild von Blutiger Engel
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 3.260
ROCK-FELS Open Air Loreley 2017

ROCK-FELS Open Air Loreley 15. bis 17. Juni 2017 - Die Loreley rockt weiter! Neue Bands bestätigt: Saltatio Mortis und Kissin´ Dynamite – Early Bird-Tickets fast vergriffen


St. Goarshausen – Mitte Juni 2017 rockt die Loreley wieder! Das wohl malerischste und atmosphärischste Metal-Festival Deutschlands geht in seine dritte Runde. Neben der Krefelder Power Metal-Legende BLIND GUARDIAN und den Schweizer Erfolgsrockern KROKUS sind nun mit SALTATIO MORTIS und KISSIN´ DYNAMITE zwei neue Bands im Billing bestätigt.
Die Early Bird-Tickets neigen sich derweil dem Ende zu – wer noch von dem vergünstigten Preis profitieren möchte, sollte schnell sein. Sobald das Kontingent vergriffen ist, was vermutlich in Kürze der Fall sein wird, gehen die regulären Festivaltickets in den Vorverkauf.

Mit SALTATIO MORTIS verspricht es ganz besonders stimmungsvoll auf der Loreley zu werden. Zwei Mal konnte die Karlsruher Erfolgsband in ihren jüngsten beiden Alben bereits die Pole Position in den deutschen Charts ergattern. Sie zählen damit zu den derzeit erfolgreichsten nationalen Bands und zur Speerspitze des sogenannten Mittelalter Rocks. Live sind sie für ihre mitreißenden und schweißtreibenden Shows bekannt.

Und auch bei den Schwaben von KISSIN´ DYNAMITE sollte es nicht langweilig werden. Die fünf Jungs, die erst Anfang 20 sind und dennoch bereits über stattliche 5 Alben verfügen, stiegen mit ihrem letzten Output „Generation Goodbye“ auf Platz 9 in die deutschen Charts ein. Sänger Hannes Braun ging im zarten Alter von 11 Jahren bereits als Vize-Sieger der damaligen Sat1 Casting Show „Star Search“ hervor. Mit ihrem eingängigen und sehr hitlastigen Rock, gepaart mit einer energiegeladenen Bühnenshow ist die sympathische Band ein Garant für gute Stimmung.

Kaum eine andere Festival-Region Deutschlands hat so vieles ergänzend zur eigentlichen Veranstaltung zu bieten wie die malerische Gegend um Deutschlands berühmtesten Felsen, auf dem sich alles abspielen wird. Traumhafte Landschaften, Schifffahrten auf dem Rhein, Weinproben oder Burgbesichtigungen – die Gegend spiegelt das wieder, was das Festival in seiner Konzeptionierung bereits vorgibt: anstatt unwegsamen, matschigen Arealen mit viel Bier, Schlamm und Lärm bietet das RockFels eine gediegene, gehobene Open Air Atmosphäre, gute Infrastruktur und sogar eine VIP-Area.


Malerischer lässt sich in Deutschland garantiert nicht rocken.

Bereits am Donnerstag, den 15.6. wird das Festival wieder mit einer Warm Up Party im Biergarten Loreley beginnen, der während dem ganzen Open Air zum Verweilen und Ausruhen einlädt.

Homepage: www.rock-fels.de

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _MG_8995 Kopie.jpg (97,5 KB, 4x aufgerufen)
__________________
____________________________________________


I see the fear in your eyes,
you try to hide your pain from me.
I can see behind your mask,
you´ve got a fragile heart of glass.

Blutiger Engel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.16, 10:03   #2
Blutiger Engel
Administrator
 
Benutzerbild von Blutiger Engel
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 3.260
ROCK-FELS Open Air Loreley 15. bis 17. Juni 2017 - Die Loreley rockt weiter! Neue Bands bestätigt: Tarja, Ohrenfeindt und Sanctuary frisch bestätigt! Early Bird-Tickets vergriffen


St. Goarshausen – Mitte Juni 2017 rockt die Loreley wieder - und sie nimmt so nach und nach Gestalt an. Das wohl malerischste und atmosphärischste Metal-Festival Deutschlands ist nun um weitere drei Acts reicher. TARJA, OHRENFEINDT und SANCTUARY sind frisch für das Line Up bestätigt worden.

Als Sängerin der Erfolgsband NIGHTWISH und mit Welthits wie „Nemo“ oder „I Wish I Had An Angel“ hat sich die Finnin TARJA einen Namen gemacht. Die ausgebildete Sopranistin zählt zu den erfolgreichsten Frauen der Szene und veröffentlichte im Sommer ihr neues Album. Es ist bereits das vierte seit ihrem Ausstieg bei NIGHTWISH. Nach einigen Headliner-Shows diesen Herbst kommt sie im Sommer nun auf die Loreley.

Mit SANCTUARY zieht ein Stück wahrer US-Metal-Kult auf Deutschlands berühmtesten Felsen: 1985 gegründet, avancierte die Band schnell zu einem der richtungweisenden und einzigartigsten Metal-Acts der späten 80er und frühen 90er. Damals in einem Atemzug mit Queensryche und Metal Church genannt, wurde die Karriere von SANCTUARY durch den aufkeimenden Grunge-Boom in den 90ern eingebremst. 2011 feierte die Gruppe im Rahmen des Wacken Festivals ihr Comeback. Für Anfang 2017 kündigt sich mit „Inception“ ein neues Album an.

Mit OHRENFEINDT gesellt sich eine lautstarke Portion Rock n Roll und St. Pauli-Straßenstaub zum Line Up. Reibeisenstimme Chris Laut wird für seine charakterstarken Vocals gerne als deutsche Antwort auf AC/DC gelobt. Im Frühjahr erschien ihr neues Album. Mit ihrem Song „Rock n Roll Sexgott“ gelang der Band vor einigen Jahren ein Radiohit.

Die Early Bird-Tickets sind in der Zwischenzeit ebenfalls vergriffen – ab sofort sind die normalen Festivaltickets im Vorverkauf.


Kaum eine andere Festival-Region Deutschlands hat so vieles ergänzend zur eigentlichen Veranstaltung zu bieten wie die malerische Gegend um Deutschlands berühmtesten Felsen, auf dem sich alles abspielen wird. Traumhafte Landschaften, Schifffahrten auf dem Rhein, Weinproben oder Burgbesichtigungen – die Gegend spiegelt das wieder, was das Festival in seiner Konzeptionierung bereits vorgibt: anstatt unwegsamen, matschigen Arealen mit viel Bier, Schlamm und Lärm bietet das RockFels eine gediegene, gehobene Open Air Atmosphäre, gute Infrastruktur und sogar eine VIP-Area.


Malerischer lässt sich in Deutschland garantiert nicht rocken.

Bereits am Donnerstag, den 15.6. wird das Festival wieder mit einer Warm Up Party im Biergarten Loreley beginnen, der während dem ganzen Open Air zum Verweilen und Ausruhen einlädt.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3-TARJA_TimTronckoe_2016_high Kopie.jpg (88,9 KB, 2x aufgerufen)
__________________
____________________________________________


I see the fear in your eyes,
you try to hide your pain from me.
I can see behind your mask,
you´ve got a fragile heart of glass.

Blutiger Engel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.17, 18:53   #3
Blutiger Engel
Administrator
 
Benutzerbild von Blutiger Engel
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 3.260
ROCK-FELS Open Air Loreley 15. bis 17. Juni 2017 - Die Loreley rockt weiter! Neue Bands bestätigt – Running Order bereits bekannt – Tagestickets ab sofort im Vorverkauf


St. Goarshausen – Mitte Juni 2017 rockt Deutschlands berühmtester Felsen wieder – das Programm nimmt dabei, so früh wie nie, bereits konkrete Gestalt an. Seit heute steht die Running Order – soweit die Bands bestätigt sind – fest. Parallel dazu gehen auch die Tagestickets in den Vorverkauf.
Die Running Order ist ab sofort hier einzusehen: https://www.rock-fels.de/info-1/running-order

Bereits fest bestätigt sind die Krefelder Fantasy Metaller von BLIND GUARDIAN, die Mittelalter-Erfolgsrocker von SALTATIO MORTIS, die Bochumer Gitarren-Legende AXEL RUDI PELL, die Schweizer Kultrocker KROKUS, Tarja, Queensryche, Powerwolf, Sanctuary, Kissin Dynamite , King ´s X, Ohrenfeindt und TXL.

Kaum eine andere Festival-Region Deutschlands hat so vieles ergänzend zur eigentlichen Veranstaltung zu bieten wie die malerische Gegend um Deutschlands berühmtesten Felsen, auf dem sich alles abspielen wird. Traumhafte Landschaften, Schifffahrten auf dem Rhein, Weinproben oder Burgbesichtigungen – die Gegend spiegelt das wieder, was das Festival in seiner Konzeptionierung bereits vorgibt: anstatt unwegsamen, matschigen Arealen mit viel Bier, Schlamm und Lärm bietet das RockFels eine gediegene, gehobene Open Air Atmosphäre, gute Infrastruktur und ein spektakulärer Biergarten.

Malerischer lässt sich in Deutschland garantiert nicht rocken.

Bereits am Mittwoch, den 14.6. wird das Festival wieder mit einer Warm Up Party im Biergarten Loreley beginnen, der während dem ganzen Open Air zum Verweilen und Ausruhen einlädt. Ab Donnerstag, 15.6., beginnt das reguläre Festivalprogramm – in diesem Jahr schon einen Tag früher als bislang.

Wer den ROCKFELS an der Loreley nicht an allen drei Tagen besuchen kann oder möchte, dem stehen ab sofort Tagestickets im Vorverkauf zur Verfügung. Die Tagestickets kosten an allen Festivaltagen jeweils 52,00 €.
Außerdem gibt es gute Neuigkeiten für diejenigen, die mit einem Wohnmobil anreisen: mit dem AAA Camping Upgrade habt ihr die Möglichkeit, auf dem offiziellen Loreley Campingplatz zu stehen und dessen Vorzüge zu nutzen. Dazu zählen Stromversorgung, die sanitären Anlagen und die örtliche Müllentsorgung in Containern (keine Müllgebühr!). Das AAA Camping Upgrade gilt nur in Verbindung mit einem ROCKFELS Loreley Festivalticket und ist streng limitiert. Seid also schnell!

Homepage: www.rock-fels.de
__________________
____________________________________________


I see the fear in your eyes,
you try to hide your pain from me.
I can see behind your mask,
you´ve got a fragile heart of glass.

Blutiger Engel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.17, 15:14   #4
Blutiger Engel
Administrator
 
Benutzerbild von Blutiger Engel
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 3.260
ROCK-FELS Open Air Loreley 15. bis 17. Juni 2017 in wenigen Tagen ist es soweit, der Countdown läuft – Spielzeiten aller Bands bekanntgegeben - Autogrammstundenzeiten ebenfalls – Premiere für das neue Loreley-Dach


St. Goarshausen – es wird laut an der Loreley!

Vom 15. Bis 17. Juni 2017 können sämtliche Sagen und Legenden um den Schieferfelsen in St. Goarshausen links liegen gelassen werden: große Helden des Heavy Metal kommen zum berüchtigten Loreley-Felsen, um diesen in feinste Rock- und Metalmusik zu hüllen. Mit dabei sind: Blind Guardian, Powerwolf, Gotthard, Axel Rudi Pell, Krokus, Saltatio Mortis, Ugly Kid Joe, Tarja, Queensryche, Kissin’ Dynamite, King’s X, Sanctuary, Ohrenfeindt und TXL.

Dieses Jahr versprechen die Veranstalter ein noch grandioseres Erlebnis vor der großen Bühne: ein neues Bühnendach und ein maximal optimierter Sound übertrumpfen 2017 den Gesang der Loreley um ein Vielfaches und versprechen ein unvergleichliches Festival, das die Besucher so schnell nicht vergessen werden.

Mit der Veröffentlichung der finalen Spielzeiten wagt man sich zudem in eine Dimension im Bereich Heavy-Metal-Festivals. Dabei setzt man beim RockFels eindeutig auf Qualität, statt Quantität: geschickt platzierte Spielzeiten werden durch nur wenige Umbaupausen getrennt und machen die Marschrichtung deutlich, die auf vielen Festivals zu kurz kommt: die Musik und das Live-Erlebnis stehen hier absolut im Vordergrund.

Die Spielzeiten können eingesehen werden unter: www.rock-fels.de, ebenfalls die Zeiten der Autogrammstunden, die die meisten Bands vor Ort geben werden.
Tickets gibt es unter:https://www.rock-fels.de/tickets-service/ - es wird an allen Tagen noch eine Tageskasse geben. Tages, - sowie Festivalgesamttickets sind noch erhältlich.







Kaum eine andere Festival-Region Deutschlands hat so vieles ergänzend zur eigentlichen Veranstaltung zu bieten wie die malerische Gegend um Deutschlands berühmtesten Felsen, auf dem sich alles abspielen wird. Traumhafte Landschaften, Schifffahrten auf dem Rhein, Weinproben oder Burgbesichtigungen – die Gegend spiegelt das wieder, was das Festival in seiner Konzeptionierung bereits vorgibt: anstatt unwegsamen, matschigen Arealen mit viel Bier, Schlamm und Lärm bietet das RockFels eine gediegene, gehobene Open Air Atmosphäre, gute Infrastruktur und ein spektakulärer Biergarten.

Malerischer lässt sich in Deutschland garantiert nicht rocken.

Bereits am Mittwoch, den 14.6. wird das Festival wieder mit einer Warm Up Party im Biergarten Loreley beginnen, der während dem ganzen Open Air zum Verweilen und Ausruhen einlädt. Ab Donnerstag, 15.6., beginnt das reguläre Festivalprogramm – in diesem Jahr schon einen Tag früher als bislang.

Wer den ROCKFELS an der Loreley nicht an allen drei Tagen besuchen kann oder möchte, dem stehen ab sofort Tagestickets im Vorverkauf zur Verfügung. Die Tagestickets kosten an allen Festivaltagen jeweils 52,00 €.
Außerdem gibt es gute Neuigkeiten für diejenigen, die mit einem Wohnmobil anreisen: mit dem AAA Camping Upgrade habt ihr die Möglichkeit, auf dem offiziellen Loreley Campingplatz zu stehen und dessen Vorzüge zu nutzen. Dazu zählen Stromversorgung, die sanitären Anlagen und die örtliche Müllentsorgung in Containern (keine Müllgebühr!). Das AAA Camping Upgrade gilt nur in Verbindung mit einem ROCKFELS Loreley Festivalticket und ist streng limitiert. Seid also schnell!
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif image001.gif (2,7 KB, 0x aufgerufen)
__________________
____________________________________________


I see the fear in your eyes,
you try to hide your pain from me.
I can see behind your mask,
you´ve got a fragile heart of glass.

Blutiger Engel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.


vBulletin Skin by Fife Web Solutions for Free vBulletin Templates

Partnerlinks: BDSM